Insektenführung: Wildbienen und Wespen

- //

Der Schwerpunkt liegt auf den Hautflüglern, zu denen vor allem Bienen und Wespen zählen. Seidenbienen kleiden im lockeren Sand ihre Nester mit Seide aus, Schornsteinwespen machen Jagd auf Spinnen, die metallisch schillernden Goldwespen legen ihre Eier wie ein Kuckuck in die Nester anderer Hautflügler. Aber auch andere Insektengruppen, wie Libellen, Schmetterlinge und Heuschrecken, wollen wir beobachten, wenn sich die Gelegenheit bietet.

 

Ort/Treffpunkt:                    Umweltstation Aschaffenburg, Ebersbacher Straße 137

Referent:                              Dr. Steffen Scharrer

Veranstalter:                        LBV Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

 

 

 

Vorbehaltlich kurzfristiger Terminabsage oder -Änderung

 

Zurück

Kontakt

Ansprechpartnerin vor Ort:


Jenny Kummer
Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege


E-Mail: