Veranstaltungen

  • LK Aschaffenburg
  • Termine Summt-Partnerinitiativen

2020

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
10. Nov 2020 (Dienstag)

Flügel schlagen

Der bayernweite Quali-WS "Flügel schlagen" findet am

Dienstag, 10. November 2020

ganztägig im Schullandheim Hobbach / Roland-Eller-Umweltzentrum statt.

 

 

27. Okt 2020 (Dienstag)

27. Okt 2020–29. Nov 2020 Uhr

Bienen-Wanderausstellung

 

Die Bienen-Wanderausstellung ist zurzeit in verschiedenen Landkreisgemeinden zu sehen.

 

 

Weiterlesen …

18. Sep 2020 (Freitag)

Von der orientalischen Mörtelwespe bis zur Hornisse: Wespe ist nicht gleich Wespe

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktion „der Landkreis Aschaffenburg summt“:

 

Von der orientalischen Mörtelwespe bis zur Hornisse: Wespe ist nicht gleich Wespe. Über die vielfältige Biologie der Wespen, ihre phantastischen Nestbauweisen und ihre Funktionen in der Natur berichtet Hermann Bürgin, Biologe

im Roland-Eller-Umweltzentrum im Schullandheim Hobbach,

am Freitag 18.09.2020

um 19.00 Uhr

im Schullandheim Hobbach, Bayernstraße 2-4, 63863 Eschau

 

Weiterlesen …

13. Sep 2020 (Sonntag)

14:00–17:00 Uhr

Offene Gartentür "Soziale Wespen in unserer Welt"

„Nervig, lästig und gefährlich“ – so reagieren viele Menschen, wenn man sie auf Wespen und Hornissen anspricht. Warum diese „Viecher“ manchmal lästig werden können und warum sie dennoch wichtig für uns Menschen sind, erklärt uns Hermann Bürgin, der seine Diplomarbeit über diese Insektengruppe verfasst hat.

Weiterlesen …

06. Aug 2020 (Donnerstag)

18:00–19:30 Uhr

Insektenführung: Wildbienen und Wespen

Die Sandmagerrasen am Exe sind ein wertvoller Lebensraum für hochspezialisierte, seltene Insektenarten, die wir gemeinsam erkunden möchten.

Weiterlesen …

26. Jul 2020 (Sonntag)

14:00–17:00 Uhr

Offene Gartentür "Die bunte Welt der Schmetterlinge"

Schmetterlinge begeistern immer wieder junge und alte Menschen. Doch gehen die Bestände dieser Gaukler der Lüfte stark zurück! Was jeder im eigenen Garten tun kann und welche Ansprüche unsere heimischen Schmetterlingsarten stellen, erfahren die Gäste bei einem Spaziergang durch den Naturerlebnisgarten.

 

Weiterlesen …

01. Apr 2020 (Mittwoch)

01. Apr 2020–31. Jul 2020 Uhr

Bundesweiter Pflanzwettbewerb für insektenfreundliche Gärten

 

Die Summt-Initiative des Landkreises Aschaffenburg lädt Sie ein zum Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“. Der jährlich stattfindende Wettbewerb der „Deutschland-summt-Gemeinschaft“ findet auch, trotz Corona, in diesem Jahr statt. Wir laden Sie ein, kleine und große Flächen bienenfreundlich und naturnah zu gestalten.

Weiterlesen …

31. Jan 2020 (Freitag)

16:00–20:00 Uhr

Erster Workshop

Der erste große Workshop unserer „Der Landkreis Aschaffenburg summt!“-Initiative in Zusammenarbeit mit „Deutschland summt!“ fand am Freitag, 31. Januar 2020 im Landratsamt Aschaffenburg statt.

Zu dem Workshop eingeladen waren das Thema betreffende regionale Verbände und Institutionen sowie unsere Landkreisgemeinden. 

 

Weiterlesen …


Unsere Partner aus Aschaffenburg und Alzenau

2020

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
19. Mär 2020 (Donnerstag)

19:00–21:00 Uhr

ABGESAGT: Wunder Welt Wiese - Multivisionsvortrag

Leider musste der Multivisionsvortrag „Wunder Welt Wiese“ am Donnerstag, den 19.03.2020 in der Stadthalle abgesagt werden, da die Stadthalle ab sofort bis mindestens 19.04.2020 für alle Veranstaltungen aufgrund des Coronavirus gesperrt wurde.

Sobald ein Ersatztermin feststeht werden wir diesen online stellen.

 

Wiesen duften und sind bunt. Das ist das Idealbild der Wiese und für viele Menschen der Inbegriff von Sommer.
Aber nicht nur wir Menschen lieben Blumenwiesen.

Sie gehören zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Landschaft.

Im Rahmen des LIFE-Projektes „LIFE living Natura 2000“ laden wir Sie ein, die Faszination der Wiese in dem

Multivisions-Vortrag „Wunder Welt Wiese“ von Roland Günter zu entdecken,

 

am 19.03.2020

in der Stadthalle Aschaffenburg (Cranach-Saal)

Beginn 19:00 (Einlass ab 18:30).

 

Unterhaltsam und leicht nachvollziehbar erfährt der Besucher mehr über die komplexen Beziehungen zwischen Tieren und „ihren“ Pflanzen. 

Zur besseren Planung der Veranstaltung wird um eine Rückmeldung unter Angabe der Personenzahl an Ganz-meine-natur@reg-ufr.bayern.de gebeten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

09. Feb 2020 (Sonntag)

14:00–16:30 Uhr

Insekten-Schau-Sonntag

Von wandelnden Blättern, fauchenden Schaben und Gespensterschrecken

Insektenschau zum Ansehen und Anfassen rund um die Vielfalt ausgewählter tropischer Insekten. Mit Insekten-Imbiss.

 

Sonntag, 9. Februar 2020; 14.00 – 16.30 Uhr

 

Ort: Roland-Eller-Umweltzentrum im Schullandheim Hobbach

Bayernstraße 2-4, 63863 Eschau-Hobbach

 

Eintritt: frei

Einladung zur Insektenschau mit Insekten-Imbiss

Durch ihre Vielfalt und ihre unglaublichen Anpassungs- fähigkeiten haben sich Insekten zu den heimlichen Herrscher der Welt entwickelt. Sie machen ungefähr 80 % aller bekannten Lebewesen aus, wobei sicher viele Arten noch unbekannt sind. In der Insektenschau berichtet Hermann Bürgin Interessantes aus dem Leben der Insekten und es besteht die Möglichkeit Wandelnde Blätter und Gespenstschrecken hautnah zu erleben.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.

01. Feb 2020 (Samstag)

18:00–17:59 Uhr

Wunder Welt Wiese


Weitere Informationen: Umweltabteilung Alzenau, Tino Schulz, schulz.tino@alzenau.de 06023-502916

31. Jan 2020 (Freitag)

16:00–20:00 Uhr

Erster Workshop

Der erste große Workshop unserer „Der Landkreis Aschaffenburg summt!“-Initiative in Zusammenarbeit mit „Deutschland summt!“ fand am Freitag, 31. Januar 2020 im Landratsamt Aschaffenburg statt.

Zu dem Workshop eingeladen waren das Thema betreffende regionale Verbände und Institutionen sowie unsere Landkreisgemeinden. 

 

Weiterlesen …

Kontakt

Ansprechpartnerin vor Ort:


Jenny Kummer
Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege


E-Mail: